Die offizielle Webseite des Rennens telefon: +421 907_ 282 233
e-mail: tatry.test@gmail.com
sk pl de en hu
PROPOSITIONEN DIE TESTSTATION TATRY-DERBY 2019
 
 
 
Tel.: +421-907-282 233
 
Peter Haraga
Dubrava 510
032 12 Liptovsky Mikulas - Slovakia
 
Koordinator für Deutschland:
 
JURGEN BÖKE      kOLLMANNSWEG 8. 32457 mOLLBERGEN.
TEL: 05706-3221
 
ÖSTERREICH:
 
MARCO GRATZER                 GRANDEN 222. 8593 KÖFLACH.
                                                        TEL: 06769177311. - marco.gratzer@gmail.com
michael rudorfer             schrebergasse 49. 1220 wien
                                                                tel:0043/6769580949. -michael.rudorfer@chello.au
        
                    

 

Basisinformationen:

  • Das Startgeld für 1 Jungtaube ist  55,- €. Preise werden von 1400 Jungtauben berechnet.
  •  
  • Anmeldung für Jungtauben nach Beendigung den Teststation sollten per E-Mail tatry.test@gmail.com gesendet werden, oder Postadresse.
  • Komplett gefüllt ANMELDUNG mit allen Informationen, die Sie bei der Abgabe der Tauben zum Teststation.
  • Erträge Jungtauben zu Teststation in der Zeit zwischen 17.3.2019 und 27.5.2019
  • Übernahme der Jungtauben in der Teststation jeden Tag von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr, eventuell durch telefonischer Vereinbarung
  • Alter Jungtauben ist  40 - 45 Tage
  • Jungtauben müssen gegen PMV mindestens 14 Tage vor Lieferung geimpft werden
  • Das Startgeld kann direkt an die Übertragung der Teststation bezahlt werden, oder durch Vereinbarung mit dem Veranstalter
  • Jeder Brieftaubnezüchter kann eine unbegrenzte Anzahl von Jungtauben
  • Lieferung und Zahlung des Startgeld für Jungtauben stimmt "original Besitzer" mit dem Vorschlag in seiner Gesamtheit
  • Nach der Anzahl der Jungtauben von bestimmten Bereichen oder Regionen, wird an zwei Stellen Einzug Termine gesetzt werden (gilt für die Tschechische Republik und Slowakei, westeuropäischen Ländern wird individuell mit dem Koordinator angesprochen werden)

Informationen für guter Empfang von Jungtauben:

  • Jungtauben nicht weniger als 40 Tage junge sein
  • Jungtauben müssen Ahnenring Jahrgang 2019
  • Bei Übernahme müssen korrekt gestellt werden und leserlich ausgefüllt in der zweiten Generation Stammbäume Jungtauben mit der Unterzeichnung des Besitzers und eine Bescheinigung über das Eigentum an Jungtauben. (Im Falle der gegen diesen Erfordernisse zu erfüllen Besitzer verliert die Möglichkeit, Preis zu erhalten die sind zugunsten Teststation verfallen)
  • Der Stammbaum bei Übernahme wird in einen Umschlag gesteckt werden, mit Unterschrift und Siegel gegründet.
Trainingflüge und Rennen:
 
             Jungtauben vor dem ersten Flug absolvieren gesampt 7-9 Trainingflüge von 10Km bis 130Km.
             Jungtauben dann absolvieren - FLUGPLAN 2018:                     - 4 Flüge von 130Km bis 350Km.
                                                                                                                      - Finalflug über 520Km, welche wird nicht verkürzt.   

Schlussbestimmungen:
  • Teststationen haben das Recht bei Lieferung von weniger als 1.400 Jt. verringern Preise behauptet! Die Höhe des Preises wird erstellt und veröffentlicht 15. Juni 2019!
  • Aufstellen des Jungtauben zum Teststation Besitzer wird automatisch zum Veranstalter
  • Teststation werden unter ständiger tierärztlicher Aufsicht, Herr MVDr. Lubos Cuvala, Lizenz-Nummer 0682
  • Veranstalter behält sich das Recht vor, zu reduzieren, verschieben oder abzusagen Flügen durch schlechtes Wetter oder technischer Probleme und so weiter.
  • Veranstalter gewährleistet, dass die Jungtauben gegen Diphtherie und Paramyxo erneut geimpft werden.
  • Veranstalter übernimmt, dass Finale nicht verkürzen.
  • Im Todesfall der Jungtaube den Besitzer kann auf Teststation um 1.6.2019 den Ersatzmann kostenlos geschickt.
Jungtauben Auktion:
  • Nach dem letzten Flug der Jungtauben nicht sofort in der Auktion angeboten werden, aber alle Jungtauben, dass der Teststation zurückgegeben, wenn auch nicht das Finale abgeschlossen, wird bei Auktionen angeboten werden.
  • Besitzer Auktion - Jungtauben aus jeder Jungtaube erhalten 50% der Auktion betragen.
  • Wenn Besitser liefern nicht  Stammbaum und Karte, verliert Anteil an der versteigert Preis.
  • Nicht versteigert Jungtauben werden in die zweite Runde der Versteigerung mit reduziert Startpreis besuchen, aber der Besitzer verliert das Recht auf einen Teil der Auktion betragen.
  • Die restlichen Jungtauben aus der Teststation werden entfernt, Taubenschlägen sind gereinigt, desinfiziert und bereit für neue Saison

Sonstige Notfallmassnahmen!

Im Fall von außerordentliche Massnahmen im Veterinärbereich, kann der Veranstalter aus den Ausschreibungsbedingungen zurücktreten, wenn die Behörde ausgestellt durch die Krankheit Massnahmen (zB. Vogelgrippe, usw.). Wenn die Situation eintritt, die Jungtauben zurückgegeben den Besitzer werden, oder nach Absprache zur Durchführung einer grossen Auktion, deren Besitzer erhält 50% der Auktion betragen.


agrolens     magusin
vanrobaeys  www.holubarskepotreby.sk

Copyright © 2011 tatry-derby.sk - alle Rechte vorbehalten.
Created by GrayFOX